FINANCIAL PLANNING Magazin
FINANCIAL PLANNING Magazin

Die aktuelle Ausgabe des FINANCIAL PLANNING Magazins ist erschienen!

 

Titelthema: Liquiditätsanalyse in der Finanzplanung - Systematische Überlegungen zum Unterschied zwischen Realität und Planung

 

Financial & Estate Planning Praxis: Betriebliche Altersversorgung aus Sicht des Finanzplaners

 

Investment: Keine Angst vor russischen Aktien

                                   

Hier die komplette Ausgabe auf Issue online lesen.

Aktuelle Artikel

 

"Die schlechteste Möglichkeit ist, er regelt gar nichts. In diesem Fall tritt die gesetztliche Erbfolge in Kraft, mit allen möglicherweise unerwünschten gesetzlichen Effekten wie umfangreiche und unflexible Miterbengemeinschaften. ..."  Lesen Sie weiter im FINANCIAL PLANNING Magazin II-2018, Seite 18 - "nfep-Expertengespräch: Der Erbschein - Muss das sein?"

 

 

"Während Aktienfonds in der relativen Betrachtung der Excess Flows sowie in der absoluten Betrachtung der Portfoliogrößen an Boden verloren, wurde der Anteil renditeträchtiger - dafür aber auch volatilerer - Anlagenformen wohl über Multi-Asset-Fonds allokiert. In Frankreich und Italien war der Trend zu Multi-Asset-Fonds weniger stetig, aber dennoch merklich. ..." Lesen Sie weiter im FINANCIAL PLANNING Magazin II-

                                   2018, Seite 25 - "Die Odysseus-Strategie der Kapitalanlage"

 

        

"Geld anlegen und dafür Risiken in Kauf nehmen? Oder die Schäfchen besser ins Trockene bringen? Für die überwiegende Mehrheit der Deutschen ist die Sache klar: Knapp 40 Prozent des Geldvermögens, rund 2.372 Milliarden EUR, bilden eine gewaltige Liquiditätsreserve in Form von Bargeld, Tagesgeld und Spareinlagen; rund 36 Prozent oder rund 2.174 Milliarden EUR dienen zur Ver- und Alterssicherung.

                                    ..." Lesen Sie weiter im FINANCIAL PLANNING Magazin II-2018, Seite 44 - "Emotionale Liquidität"

Marktstimmen & Zitate

 

„In der Wirtschaft geht es nicht gnädiger zu als in der Schlacht im Teutoburger Wald." 

Dieter Hildebrandt (*2013), deutscher Kabarettist, Schauspieler und Buchautor

 

„Der Haushalt ist der Nerv des Staates. Daher muß er den profanen Augen des Untertanen entzogen werden."

Manfred Hinrich (*2015), deutscher Kinderlieder- und Kinderbuchautor, Journalist und Aphoristiker

 

 
News & Umfragen

 

Endlich ist es wieder soweit - Unser WM-Tippspiel ist wieder da!

Die Fußballweltmeisterschaft startet und damit auch die neue WM-Kicktipp-Runde des FINANCIAL PLANNING Magazins! Es winken Ihnen wie immer attraktive Preise, die Sie auf der Tippspielseite einsehen können (z. B. die  kostenfreie Teilnahme am 14. Financial Planner Forum im November in Berlin, WM-Tippspiel-Pokal)! Wir wünschen Ihnen allen viel Erfolg beim Tippen und dem deutschen Team natürlich den Titel! :-).  

 

 

Nicht verpassen - Startschuss für den 2018 German Financial Planner Award!

Seit dem 1. Mai werden Bewerbungen für den 2018 German Financial Planner Award angenommen! Alle wichtigen Informationen zum Award sowie die Anmeldung finden Sie unter der Rubrik "News & Events" oder hier.  

 

 

  Ihre Meinung ist gefragt!

  Lassen Sie uns gerne wissen, wie Ihnen das Magazin gefällt und an welchen Stellen wir es noch verbessern    

  können. Ebenso interessiert uns sehr, welche Inhalte Sie zukünftig gerne im Heft lesen würden. 

                            Ihr Feedback für uns!

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© IFNP Institut für Finanz- und Nachfolgeplanung GmbH (haftungsbeschränkt) 2018