FINANCIAL PLANNING Magazin
FINANCIAL PLANNING Magazin

Die aktuelle Ausgabe des FINANCIAL PLANNING Magazins ist erschienen!

 

Titelthema: Wir müssen direkter erlebbar werden - auch als Marke

 

Financial & Estate Planning Praxis: Die logische Ursache dafür, dass die Kunden Ihre Finanzplanungsleistung nicht weiterempfehlen

 

Recht Regulierung Analyse: Das kommt 2018 auf Vermittler zu

                                   

Hier die komplette Ausgabe auf Issue online lesen.

Aktuelle Artikel

 

Das Weltbild eines Kunden bestimmt, wie er Dinge wahrnimmt und versteht. Wenn Sie Ihre Lösung diesem Weltbild entsprechend formulieren, dann ist die Wahrscheinlichkeit höher, dass er Ihnen glaubt und anderen davon erzählt. Denken Sie immer daran: Ihre Kunden wollen nicht alle das Gleiche. ..."  Lesen Sie weiter Financial Planning Magazin 1-2018, Seite 10 - "Die logische Ursache dafür, dass die Kunden Ihre

                                 Finanzplanungsleistung nicht weiterempfehlen."

 

 

"Bislang lautete die Kernfrage in der Beratung und Planung im Wesentlichen: "Verfügen Sie über genügend Geld, oder werden Sie es in Zukunft tun?" Kein Wunder das Planer so viel Zeit mit dem Validieren von Allokationen, Investments und Renditen verbringen und damit einen Teufelskreis erschaffen, in dem jeder immerzu seine Leistungen im Vergleich zu allen anderen bewerten muss..." Lesen Sie weiter Financial Planning Magazin 4, Seite 20 - "Die Planungsdiskusion braucht eine neue Kernfrage"

 

 

        

"Die Unternehmung, die alle ernährt, hat Anforderungen an die zukünftige Führung. Welche Qualitäten braucht es in der Führung? Und ist es dann wirklich der Nachwuchs, der diese Aufgabe in der Zukunft erfolgreich meistern wird? Sind die Kinder bereit, Ihre Ausbildungen und Qualifikationen danah auszurichten? Je nach

                              Entwicklung sollten Eltern dann auch die Freiheit besitzen, sich gegebenenfalls anders zu entscheiden und

                              ihren Betrieb zu verkaufen. ..." Lesen Sie weiter Financial Planning Magazin 4, Seite 22 -

                              "Unternehmensnachfolge im Mittelstand: Last oder Lust?"

 

 

Marktstimmen & Zitate

 

 

„Was an der Privatwirtschaft wirtschaftlich ist, bleibt manchmal viel zu privat." 

KarlHeinz Karius (*1935), Urheber, Mensch und Werbeberater

 

„Viel Geld erwerben ist eine Tapferkeit; Geld bewahren erfordert eine gewisse Weisheit, und Geld schön ausgeben ist eine Kunst."

Berthold Auerbach (*1882), Poet und Autor 

 

 
News & Umfragen

 

Nicht verpassen:

Die Vereinsreise des network financial planner e.V. geht dieses Jahr am 19. bis 21. April nach Zürch. Alle Infos dazu finden sie zeitnah auf der Homepage des Vereins! 

 

 

  Ihre Meinung ist gefragt!

  Lassen Sie uns gerne wissen, wie Ihnen das Magazin gefällt und an welchen Stellen wir es noch verbessern    

                         können. Ebenso interessiert uns sehr, welche Inhalte Sie zukünftig gerne im Heft lesen würden.

                         Ihr Feedback für uns!

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© IFNP Institut für Finanz- und Nachfolgeplanung GmbH (haftungsbeschränkt) 2018